Skip to content

„Komische“ Liebesgedichte humorvoll vorgetragen

Unter dem Motto „…dass in deinem Engelsköpfchen soviel Teufelei rumort … - 'Komische' Liebesgedichte humorvoll vorgetragen" findet am Mittwoch, 29. Januar, um 19.00 Uhr im freiRAUM des Zentrums für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen in der Samuel-Beckett-Anlage 6 in Kassel eine Lesung mit Helga Weber statt.


"Liebe ist das bekannteste Motiv der Lyrik – meistens bedeutungsschwer und gefühlsbeladen vorgetragen… Humorvolle Gedichte zum Thema gibt es selten. An diesem Abend möchte Ihnen Helga Weber Gedichte vortragen, die sich mit dem Thema auf eine leichte Art und mit hintergründigem Humor befassen", heißt es in der Veranstaltungsankündigung des Kasseler Vereins zur Förderung der Autonomie Behinderter (fab). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen