Skip to content

Mehr davon!

Die Diversifikation der Spülmaschinen-Reiniger-Tabs unter dem Anpassungsdruck des Kapitalismus macht mich staunen. Dieser Übergang vom Pulver zum Klötzchen, Klötzchen in Folie, mit zwei Schichten, drei Schichten, zwei Schichten und kugeligem Kern, flüssigem Kern, halber Größe, voller Größe in Folie die sich in der Maschine auflöst, das ist doch ganz wunderbar, ich meine irrsinnig, beziehungsweise: Ich wünsche mir in der Drogerie nur eine Sorte Zahnbürsten im Angebot.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Th G am :

Irgendwann wird der Vorteil der Überschaubarkeit in den DDR-Läden erkannt werden.

Anonym am :

Der Vergleich ist ein wenig schief:
Zahnbürstensorten (Hart, Mittel, Weich) unterscheiden sich in ihrem Gebrauchswert, wohingegen Zahnbürsten gleicher Sorte, aber unterschiedlichen Herstellern der Konkurrenz geschuldet sind bzw. Zahnbürsten gleicher Sorte von unterschiedlichen Marken des selben Herstellers (Preis/Qualität variierend) der Abschöpfung zahlungsfähiger Bedürfnisse auf jedem (noch Gewinn versprechenden) Niveau dienen.

Andersrum wäre eine Konsumkritik (wie sie leider zu 99% stattfindet) dumm, die lediglich zum Verzicht im Namen der Moral aufruft, weil einem die Folgen der Produktion (Schädigung von Umwelt, Antibiotika im Fleisch, etc.), wie sie derzeit zu den Bedingungen der hierzulande geltenden Wirtschaftweise stattfindet, nicht gefallen aber eben notwendig dazu gehören.

Und nein, Abschaffung des Eigentums bedeutet nicht Sozialisierung der Zahnbürsten.

MR am :

in irgendweinem Tresor eines US-Konzerns liegt doch sicher die unabnutzbare Zahnbürste, die wäre ja das Ende. (So ähnlich wie bei der ewigen Glühbirne oder dem Damenstrumpf ohne Laufmasche.)

Anonym am :

Ja, "planned obsolescense" ist eine Tatsache, verkehrt wird's dann, wenn man die meint, dass sei der Grund dafür warum wir keine schönen Dinge haben können (siehe Verschwörungstheorie, die bösen Amis dürfen da ja nicht fehlen), statt mal den Zweck der Produktion (Geld vermehren) zu untersuchen.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen