Skip to content

Fracking-Gegner organisieren sich bundesweit - gemeinsame Resolution

Quelle - ndr - regional - Niedersachsen
Am 23.06.2012 fand in Lünne das erste Bundestreffen der Bürgerinitiativen gegen Fracking statt. Es waren 21 Bürgerinitiativen vertreten, vom nördlichen Niedersachsen bis zum Bodensee und vom Rheinland über Hessen bis nach Thüringen. Es war ein erstes Vorstellen und Kennenlernen und hat zunächst eine bessere Vernetzung zur Folge um Synergien zu nutzen. Für Ende September ist das nächste Treffen geplant. In Lünne wurde die nachfolgende gemeinsame Resolution verfasst:
Lünner Resolution
Die Diskussion um Hydraulic Fracking Fracturing hat die bereits vorhandenen und potentiellen neuen Probleme
bei der Gasförderung in Deutschland sichtbar gemacht. Boden, Luft und Wasser sind in Gefahr.
Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die nachgewiesenen Schäden bei der konventionellen
Gasförderung schon jetzt erheblich sind. Wesentliche Aspekte, wie die Entsorgung von Abwässern und die
Dichtheit von Bohrungen sind ungeklärt.
Die Gasförderung in Deutschland entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen an Sicherheit für
Mensch und Natur, Transparenz und Bürgerbeteiligung und Eigentumschutz.
In ganz Deutschland haben sich zahlreiche Initiativen gebildet. Sie informieren ihre Mitbürger, decken
Mißstände auf, und begleiten die Diskussion über notwendige Anpassungsprozesse.
Am 23. Juni haben sich in Lünne fast alle Initiativen aus Deutschland zur Vernetzung und zum
Erfahrungsaustausch getroffen.
Wir, die Initiativen fordern:
_ Die Erschließung und Förderung unkonventioneller Gasvorkommen ist zu verbieten
_ Hydraulic Fracturing bei Erschließung und Förderung vom Gas ist zu verbieten
_ Die Verpressung von Abwässern ist sofort zu verbieten
_ Das Bergrecht muss novelliert werden
_ Der Ausbau von regenerativer Energie muss Vorrang vor fossilen Energie haben
Wasserrecht vor Bergrecht. Wir können ohne fossiles Gas leben, aber nicht ohne Wasser!

Bitte diese Petitionen unterzeichnen:
gegen fracking im Landkreis Kassel
Gegen Fracking in Leese
gegen-fracking-in-der-samtgemeinde-artland

Neue Webseite der Kasseler Fracking-GegnerInnen:
Stoppt Fracking in Hessen
facebook

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Lüder Kriete am :

Liebe Esther Weinz, persönlich würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Du mir den Eindruck nehmen würdest, dass Du mehr weist über paste & copy als über -was, bitte- fracking.

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen