Skip to content

Anregend IC fahren 1

IC fahren ist toll und unterhaltsam. Während im ICE höchstens mal ein Handygespräch abfällt:" Du i hon gerad entdeckt, dass i kei Händynummer von Dir hab," ist im IC richtig was los.
Zumindest am Wochenende. Zum Beispiel sechs betrunkene Westfalen. Erst sind es vier. Es dauert aber nicht lange, da haben sie sich um zwei vermehrt. Am Schluss sind es sieben, einer kommt noch vom Klo. Sieben betrunkene Westfalen umzingeln den Verkäufer an der rollenden Minibar. Der hat aber nur noch drei Dosen Bier auf Vorrat. Das Geschäft seines Lebens zieht gerade an ihm vorbei. " Acht mal hat der seine Scheiße erzählt und nochmal und nochmal," schreit der blauhemdige Biertrinker. Sie sind gerade dabei, sich die Geschichte ihrer Zugfahrt zu erzählen. Der mit dem blauen Hemd hatte wohl die Karten, dieselben aber bei der Kontrolle nicht gefunden. Der Schaffner respektive Zugbegleiter drohte nach mehrmaligem Nachfragen mit Strafgeld. " 106 Euro 70 wollte der für eine Person, kein Bistro, keine Musik und es zieht wie Hechtsuppe, das ist ja der Hohn." "Schucken", schreit es. Die Konversation wird durch das gemeinsame Brüllen veschiedener Losungen unterbrochen. "Also eine Runde geb ich noch aus, auch als Entschuldigung." " Du musst Dich nicht entschuldigen," tönt es zurück. "Hey, gibt mir mal ein Schluck." "Du ein Schluck und der ein Schluck und das ist dann schon die ganze Pulle."Das Blauhemd raucht. Das Blauhemd raucht, obwohl es verboten ist. Einer pfeift immer mal ein paar Takte Radetzky-Marsch. "Oh mein Borussia," grölt das Blauhemd. Sie diskutieren die Bundesliga:"Was ist denn mit Schalke?" "Ein sehr sympatischer Mensch..." "Lothar, Lothar Matthäus, weißte.." Nun rauchen schon zwei. "Mario Basler, hahaha, Baseler und Struth..." "Ole,Ole,Ole,Ole, ich bin von Barcelona," singt das Blauhemd. "Wollt Ihr Granaten?" Die Anderen rauchen jetzt auch. Sieben rauchende betrunkene Westfalen, so zwischen 30 und 40 Jahren, die allesamt kurze Haare tragen, das sich stellenweise bereits ein wenig lichtet und kurzärmelige, karierte oder gestreifte Hemden. Sechs davon sprechen leise miteinander über die Bundesliga. Das Blauhemd hört mit offenem Mund zu. Oder sind es Niedersachsen? "In 5 Minuten sind wir in Hannover Jungs, es geht bergauf!" "Fürst Bismark und grünen Wachholder und Frau Meier, Ingrid". Sie sammeln sich. "Seit 3 Tage ist er hart, wenn wir uns da noch reingemischt hätten. War gut, dass er vorne war."Sie steuern auf den Ausgang zu und entdecken mich: "Oh, da sitzt ja eine. Haben wir Sie gestört?" "Nein", antworte ich, "es war sehr unterhaltsam." "Und Sie haben alles mitgeschrieben?" Ich nicke:"Das kommt in die Zeitung." Die Jungs sind begeistert. Ich frage sie:" Seid ihr Westfalen oder Niedersachsen?" "Westfalen, aber ganz an der Grenze," kommt es zurück. Uli, das Blauhemd möchte nun doch lieber bei mir bleiben. "Aber was machen wir dann?". "Ein Gespräch über das Blaue Kreuz vielleicht?" "Ja,ja", antwortet Uli, bis bei ihm der Groschen fällt:" Blaues Kreuz, oh Jungs Volltreffer, die ist vom Blauen Kreuz, Jungs Volltreffer, die ist vom Blauen Kreuz," schreit Uli. "Was ist denn das?" "Na, so was für Alkoholiker," weiß Uli. Verlegen meint er: "Wir waren auf dem Oktoberfest." Zum Abschied winken wir uns zu.

Fortsetzung folgt

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Schwabe am :

Handy koi Schnur?

MR am :

Noi, idde!

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen