Skip to content

Berge in Rauchwolken

Ich staunte soeben über den Film "Berge in Flammen" von Luis Trenker und Karl Hartl. Dort durfte man nach der Ersteigung des Gipfels auf demselben noch (1931) rauchen; das sollte man heute nochmal versuchen, da würde man aber mal was erleben. Als Nichtraucher begeistern mich solche (antik gefilmten) neoliberalen Freiheitsmomente momentan sehr. Sowas kriegt man bald nur noch im Zoo zu sehen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen