Skip to content

Jugendsymposion "Energie": Franz Alt spricht

Franz Alt

Zum Download
"Die Energiefrage ist eine künstliche. Die Natur hat kein Energieproblem, wir schaffen uns eins", so Franz Alt in seinem Vortrag. Der Publizist und engagierte Streiter für die Erneuerbaren Energien plädierte dafür, es "nur anders zu machen": regional und dezentral, um den solaren Reichtum zu mobilisieren und unabhängig von den "vier Besatzungsmächten", E.ON, EnBW, RWE und Vattenfall, zu werden. >>Kasseler Jugendsymposion

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen